Projekt Beschreibung

Fashion

Vertere
Berlin

Fashion

Vertere Berlin

Ein Berliner Modelabel trifft auf eine Münchner „Kneipe“. Unglaublich viele Motive auf unglaublich engem Raum. Je auffälliger, desto besser!

Wie kann ein Modelabel auf sich aufmerksam machen? Wir werden förmlich mit Bildern dieser Art, mittlerweile gar unbewusst, von allen Zeiten „zugeschüttet“. Wir haben uns für einen eher ungewöhnlichen Ort für ein Berliner Modelabel, mitsamt exklusiver und gewagter Ausleuchtung entschieden.

1.

Telefonisches Vorgespräch

Kurzes telefonisches Vorgespräch – das Konzept kam dieses mal von Vertere aus Berlin selbst. Die Location und Models waren bereits organisiert, genauso gab es ein Konzept zur Ausleuchtung. Auffälig und provokant beschreibt dies wohl am Besten.

2.

Shooting

Das vorhandene Konzept konnte dank der Location durch einige kreative Ideen aller Seiten umfangreich erweitert werden. Wir hatten alle großen Spaß am Set!

3.

Bildauswahl und Nachbearbeitung

Vertere suchte die Bilder aus, wir kümmerten uns um die Postproduktion. Der Look sollte in die Richtung „Vintage“ gehen.

4.

Bereitstellung der Bilder

Die Bilder wurden über unseren passwortgeschützen Bereich an den Kunden übergeben.

Ein Auszug der Bilder aus diesem Projekt: